Gruppenausstellungen I Auswahl
Group exhibitions I selection




1979

Kunstverein Frechen „Künstler zwischen Rhein und Erft“ (Katalog)

Haus an der Redoute, Bonn-Bad Godesberg, „Künstlergruppe Bonn – Neue Mitglieder und Freunde“ (Katalog)


1980

Kunstverein Brühl „Künstler aus Nordrhein-Westfalen zum Thema Angst (Katalog)


1981

Göttinger Künstlerhaus, Gastausstellung von Künstlern aus Bonn


1982

Erste Ausstellung der gruppe konkret im BZS, Bonn – Bad Godesberg (Katalog)

Bonner Künstler in der Landesvertretung Nordrhein-Westfalen, Bonn (Katalog)

Städtisches Kunstmuseum Bonn, „Bonner Künstler aktuell“ (Katalog)

Kanzler-Sommerfest , Palais Schaumburg, Bonn, „Bundeskunstzelt“

Städtische Galerie Villa Zanders, Bergisch-Gladbach, „Medium Papier“ (Katalog)

Vorstellung der Jahresgaben im Bonner Kunstverein (Katalog)


1983

Haus an der Redoute, Bonn-Bad Godesberg, „konkret bonn ’83“ (Katalog)


1984

Brunswiker Pavillon, Kiel, „Strukturen und Texturen“ (Faltblatt)

Galerie Circulus, Bonn, „Konkret zu Gast bei der Galerie Circulus“
(Katalogheft Circular Nr. 39)

Forum bildender Künstler, Essen, „Künstlergruppe Bonn“

Aktion „Kunst am Stadthaus“, mit der gruppe konkret (Katalog)

Kunstverein Bonn, „Bonner Bilderbogen“ (Katalog)

Kunstverein Frechen, „Künstler zwischen Rhein und Erft“ (Katalog)

Fahnenfest, anlässlich der Bonner Kunstwoche (Katalog)


1985

Gesellschaft für Kunst und Gestaltung, Bonn „Kunst auf den zweiten
Blick“, Präsentation im Bonner Stadthaus

Galerie St. Johann, Saarbrücken


1986

I. Internationale Biennale der Papierkunst, Leopold-Hoesch-Museum Düren (Katalog)

Haus an der Redoute, Bonn-Bad Godesberg, „zehn mal konkret“ (Faltblatt)

Kunstverein Krefeld, „Kunst aus Galerien“ (über die Galerie Christian Fochem)

Städtisches Kunstmuseum Bonn, Vorstellung des Kunstpreisträgers und der Stipendiaten, Überreichung eines Stipendiums

Galerie Walzinger, Saarlouis, Accrochage


1987

Kunstverein Koblenz, mit der gruppe konkret

Kunsthalle am Hochstadenring (Künstlerforum) Bonn, Eröffnungsausstellung „Vorgabe“ (Katalog)

Galerie Die Maske, Köln, Ausstellung im Rahmen des Früh-Kunstpreises „Das Rundbild als Aktionsfeld“ (Katalog)

Artothek des Bonner Kunstvereins, Eröffnung

Städtisches Museum Bendorf, „Strukturen und Texturen“

1. Rhein-Kunst-Triennale, Kunstverein Frechen (Katalog)

Städtisches Kunstmuseum Bonn, „Papierarbeiten“ (Katalog)


1988

Künstlerforum Bonn, „konkret im Künstlerforum“ mit 10 Konstruktivisten aus Paris

Galerie im Bürgerhaus Neunkirchen / Saarland, Accrochage (Katalog)


1989

Museum of Modern Art Oxford / Großbritannien, „New Works by Bonn Artists“ (Katalog)

Foyer der Oper Bonn, (Beiträge im Magazin OperBonn, 10 und 11/89)

„EX AETERNO TEMPORE“, Nachfolge-Christi-Kirche, Bonn-Beuel (Katalog)


1991

Evangelischer Kirchentag, Essen

Haus an der Redoute, Bonn-Bad Godesberg, „10 Jahre gruppe konkret“ (Katalog)

Galerie im Bürgerhaus der Stadt Neunkirchen / Saarland, „Zeitpunkte“ und im Kunstverein Friedberg / Hessen (Katalog)


1992

Städtische Galerie Villa Zanders, Bergisch Gladbach, „Only Paper?“ (Katalog)

Stadtschouwburg, Kortrijk/ Belgien, „drei Künstler aus Bonn „

Kunstverein Soest (mit der gruppe konkret)


1993

Künstlerforum Bonn, „ konkret ’93“

Theater auf dem Hornwerk, Stadt Nienburg/ Weser, „Junge Kunst aus Nordrhein-Westfalen“ (Katalog)


1994

Haus an der Redoute, Bonn-Bad Godesberg, „konkret“ (Katalog)

Bonner Kunstverein, „Künstler gestalten Autokarosserien“ (1. Preis)


1995

Stadtmuseum Siegburg, „Militärskizze“ (Ausstellung der preisgekrönten Arbeit aus dem Wettbewerb „Künstler gestalten Autokarosserien von 1994“)

Werkstatt konkreter Kunst, Städtische Galerie und Theatergalerie der Stadt Remscheid (Katalog)

Museum Modern Art, Hünfeld, „gruppe konkret, Bonn „


1996

Städtische Galerie Remscheid, „Kunstbesitz der Stadt Remscheid“


1997

Galerie Le Faisant, Straßbourg / Frankreich

Galerie im Historischen Rathaus, Andernach, „gruppe konkret und Gäste“


1998

Produzentengalerie Kunen, Dülmen

Künstlerforum Bonn, „konzept konkret“ – I. Biennale für konkrete Kunst“ (Katalog)


1999

Museum Abtei Liesborn, Wadersloh-Liesborn, „gruppe konkret mit Gästen“ (Katalog)

Städtische Galerie Villa Zanders, Bergisch Gladbach, „Papier pur“


2000

Produzentengalerie Kunen, Dülmen, „gruppe konkret und Gäste“

Städtische Galerie Villa Zanders, Bergisch Gladbach, „Zeiträume“ - Installation mit Aktenordnern (Katalog)

Künstlerforum Bonn, „gruppe konkret – neue Arbeiten“


2001

Städtische Galerie Villa Zanders, Bergisch Gladbach, „Alles neu - Erwerbungen der letzten Jahre“

Künstlerhof Buch, Berlin, „konkret + elementar“

Künstlerforum Bonn, „Das Quadrat“ (Postkartenbuch)


2002

Schlossscheune Fußgönheim / Pfalz, „Konkrete Malerei und Plastik“

Städtische Galerie Haus Seel, Siegen, „wechsel-weise“

Gesellschaft für Kunst und Gestaltung, Bonn, „Accrochage zum 20sten“

Bonner Kunstverein, Vorstellung der Jahresgaben (Katalog)


2003

Haus an der Redoute, Bonn – Bad Godesberg, „gruppe konkret - neue Arbeiten“

Gesellschaft für Kunst und Gestaltung, Bonn, „konkretprivat - konkrete und konstruktive Kunst aus Bonn und Umgebung“


2004

Kunsthaus Rehau „konkret Bonn“

Orangerie des Musees de Sens, Sens, Frankreich


2005

Kunstverein Soest, Wilhelm-Morgner-Haus, „Konkrete Malerei“


2006

Galerie der Stadt Remscheid, „ 20 Jahre Werkstattgalerie Friege“

Gesellschaft für Kunst und Gestaltung, Bonn, (mit der gruppe konkret)

Installation konkreter Malerei im Weinhandel „Chateau Berts“, Siegburg


2007

Gast beim Kunstverein für den Rhein-Sieg-Kreis,Pumpwerk Siegburg
„Stille“

Künstlerforum Bonn, „gruppe konkret“

2008

Kunststation Kleinsassen / Rhön „intuitiv / kalkuliert / wandelbar“

Gesellschaft für Kunst und Gestaltung, Bonn „Gegenstandslos - 200 KünstlerInnen aus 18 Ländern“

Redaktionsräume des Kölner Stadtanzeiger / Rhein-Sieg-Anzeiger „Acchrochage“


2009

Offenes Atelier im Atelierhaus Siegburg-Brückberg


2010

Glasmuseum Rheinbach, „konkret“

Museum Modern Art, Hünfeld / Hessen „48 Künstlerpositionen“

Nordart, Kunst in der Carlshütte (bei Rendsburg), (Katalog)

Galerie im historischen Rathaus, Andernach


2011

Art Cologne / Jahresgabe Bonner Kunstverein

Städtische Galerie Villa Zanders, Bergisch-Gladbach,
Knüller Falter Reisser „25 Jahre Sammlung Kunst aus Papier“

Installation im Künstlerforum Bonn, 2011  IV

Künstlerforum Bonn „Positionen“


2012

Art Cologne / Jahresgabe Bonner Kunstverein

Ausstellung im Atelierhaus Siegburg – Brückberg


2013

Städtische Galerie Kunsthaus Troisdorf, „Piccolo“

Art Cologne / Jahresgabe Bonner Kunstverein

Haus an der Redoute, Bonn – Bad Godesberg, „Zwischenräume“

Verein für aktuelle Kunst / Ruhrgebiet e. V. , Zentrum Altenberg „Austragungsort : II 1998 – 2012“ (Publikation)

XS Galeria / Instytut Sztuk Pieknych Uniwersytet Jana Kochanowskiego, Kielce, Polen „KOLOR - LINIA - STRUKTURA“ ( Institute of Fine Arts Jan Kochanowski University in Kielce, Poland )

European Art Gallery, Auction House Millenium, Rzeszow, Polen „Konkret / Diskurs“



2015

Stadtmuseum Siegburg, „Retrospektive – 25 Jahre Kunst im Stadtmuseum”


2016

ACHTUNG KULTURGUT
Die Sammlung Kunst aus Papier
Kunstmuseum Villa Zanders, Bergisch Gladbach


2017

COLORSCAPE
mit Raymund Kaiser, Andreas Keil, K.P. Kremer, Michael Toenges, Peter Tollens, Ulrich Wellmann

Städtische Galerie im Kunsthaus Troisdorf

>> Katalog-PDF / / www.colorscape.de

K.P. KremerK.P. KremerK.P. Kremer

 

Hellweg Konkret - Gäste Konkret
Museum Wilhelm Morgner, Soest (Raum Schroth und Hans Kaiser Raum), Katalog

 

2018

KONKRETE POSITIONEN - Kalkül & Emotion, Forum für Kunst und Kultur Herzogenrath in der Euregio e.V., KATALOG

WESTFARBE, Paint vs. Colour, Prozessualität und Erscheinung, Stadtmuseum Siegburg

KÖLN PLUS – Farbmalereipositionen – Verein für aktuelle Kunst/Ruhrgebiet, Oberhausen / www.vfakr.de

KP Kremer Köln Plus 2018